7 Tipps um ein besserer SPS-Programmierer zu werden
 
Willst du ein produktiver und besserer SPS Programmierer werden?

Dann werden dir meine Tipps helfen Zeit zu gewinnen und effektiver zu programmieren!

 
 
 

1. Kill your darlings


Dieser Spruch kommt ursprünglich aus der Filmindustrie und bedeutet, auch wenn, du massig Zeit und Hingabe in eine Szene gesteckt hast und diese aber Mist ist dann mach sie neu.

Das gilt auch für uns SPS Programmierer und jeder hat diesen Fehler schon begangen, indem man Tage um ein Problem herum programmiert hat und sich irgendwie verrennt.
Da noch einen Merker da ein Zeitglied irgendwann muss das Ding doch laufen. Schließlich hat man doch so viel Zeit investiert und es klappt doch schon fast.

Falsch! Lösche die Bausteine und beginn neu!

Mit etwas Herzbluten habe ich selbst schon Arbeiten einer ganzen Woche gelöscht, weil mein Ansatz schlicht und ergreifend falsch war.
Was hätte es mir gebracht noch ewig daran herumzudoktern, wenn ich selbst schon gemerkt habe das ich bei der kleinsten Erweiterung das Ding nochmal massiv anpacken muss?

Mein Co-Programmierer war davon zwar nicht begeistert aber hey, das Ergebnis war, dass die Maschine danach in kürzester Zeit genau so gelaufen ist wie ich und unser Kunde das wollten.

Also: Kill your darlings!
 
 

2. Gib etwas und du bekommst mehr zurück

Du wirst es kennen:

Der Kunde kommt zu dir und möchte noch ein kleines zusätzliches Feature haben. (Als klein bezeichne ich alles unter 3 Stunden Aufwand und in begrenzter Anzahl)

Jetzt hast du die Möglichkeit darauf hinzuweisen, dass dies nicht im Leistungsumfang enthalten ist oder aber du machst es einfach.

Noch geschickter ist es, du sagst dem Wunsch weder zu noch ab, sondern antwortest einfach mit:
„Phu da muss ich schauen, wie das zu schaffen ist, aber ich überlege mir etwas.“

Wenn du dann etwas Zeit übrig hast dann programmierst du es einfach rein.
Als Ergebnis hast du dann eine engere Bindung zu deinem Kunden und er wird dann auch sicherlich mal ein Auge zudrücken, wenn etwas nicht so umgesetzt wurde wie im Lastenheft gefordert.

In Summe ist es eine Win-Win Situation.

Weil alle zufrieden sind, erhöhst du zusätzlich deinen persönlichen Wert in deiner Firma oder als Selbstständiger SPS Programmierer.
 
 

3. Werde Effektiver

Hand aufs Herz wer von uns hatte nicht schon wichtige Dinge zu tun und anstatt sie einfach zu machen, lassen wir uns von E-Mails, WhatsApp, Facebook oder von Arbeitskollegen/Kunden ablenken.
Auch wenn, diese Ablenkungen nur ganz kurz andauern musst du danach deine Gedanken neu sortieren und eine halbe Stunde wertvolle Zeit ist weg.

Deshalb meine Tipps:

Stell dein Handy lautlos

Stell es wirklich auf lautlos und dreh es um (nicht auf Vibration) dann bekommst du wirklich nicht mit, wenn es klingelt oder die neueste WhatsApp rein fliegt und hast dadurch nicht das Bedürfnis zu sehen, wer was von dir wollte.
Mir ist bewusst, dass es für manche sehr schwer sein wird, darauf zu verzichten aber es reicht aus, wenn du 2 mal am Tag darauf schaust.

Ruf deine E-Mails nicht ab

Du sagst dir vielleicht, aber es könnte aber etwas Wichtiges sein? Ich sage: "Es ist NICHT wichtig"
Wie oft hast du Mails bekommen die ganz dringend und sofort beantwortet werden müssen?

Nicht oft, oder?

Tu dir selbst den Gefallen und ruf deine Mails nur 1-mal Tag ab. Am besten machst du das als aller erstes, wenn du an deinem Laptop gehst.
Ist das lästige Übel erledigt, hast du den restlichen Tag Zeit deine Energie voll auf deine Aufgaben zu richten.


Lass dich nicht von anderen ablenken


Das ist die Champions League um ein effektiver SPS Programmierer zu werden und kaum ein Punkt ist schwerer umzusetzen als dieser.
Wie soll ich mich nicht ablenken lassen, wenn ich alle 5 Minuten angesprochen werde? Ich will doch nicht unhöflich sein!

Musst du auch nicht. Mein kleiner aber feiner Trick: "In Ear Kopfhörer"

Obwohl ich beim Programmieren echt gerne richtig laute Musik höre, reicht es aus die Kopfhörer nur im Ohr zu haben.
Glaub mir mit dieser Variante sprechen dich schon 50 % weniger an 😉.

Das Ganze kannst du auch nochmal steigern:
Oft sehe ich im Augenwinkel jemanden stehen und weiß schon das derjenige etwas will, aber solange er mir nicht auf die Schulter klopft, tu ich so, als ob ich ihn nicht sehe. Das gute dabei ist, du bist nicht unhöflich, da du ja im Focus bist und denjenigen nicht bemerkt hast. Nach ein paar Tagen werden Kunden und Kollegen nur noch zu dir kommen, wenn es wirklich wichtig ist.

SPS Grundlagen
Teil 1


Kursvorschau - Direkt anmelden

Weiterführender
SPS Kurs


Kursvorschau - Direkt anmelden
 

Rezepturen in WinCC und im TIA Portal

Kursvorschau - Direkt anmelden

Ablaufsteuerungen
programmieren und planen


Kursvorschau - Direkt anmelden
 
 

4. Multitasking funktioniert nicht!

Multitasking ist einfach eine Lüge und kaum ein Mensch kann mehrere komplexe Tätigkeiten ausführen.
Ich werde es dir auch gleich beweisen.

Schreib den Satz MULTITASKING IST EINE LÜGE und jeweils die Zahl zum Buchstaben auf.

M U usw.
1 2

Nun schreib zuerst den ganzen Satz Multitasking ist eine Lüge auf und nummeriere erst danach die Buchstaben.
Wahnsinn wie viel schneller du auf einmal bist, oder?

So wie dieses kleine Beispiel ist es auch beim SPS Programmieren.
Du kannst nicht alles auf einmal machen und schon gar nicht mehrere Aufgaben parallel lösen.

Der Roboter bewegt sich keinen Millimeter mehr, das MES (Manufacturing Execution System) zickt rum, ein DMC Laser muss am besten bis gestern eingebunden werden und bei einem Handarbeitsplatz geht die S7-CPU in stop.

Entscheide was wichtiger ist, leg dir selbst Prioritäten fest und halte dich dann daran.
 
 

5. Schau über den Tellerrand

Du programmierst schon eine ganze Weile und hast die Programmiersprachen FUP/KOP/Graph schon drauf.
Wunderbar dann lerne die Programmiersprache AWL bis du alle Befehle kennst, du genau weißt wie die indirekten Adressierungen funktionierten usw.

Das klappt auch schon gut?
Lerne SCL und finde heraus welche Funktionen hier verfügbar sind oder wie Script Anwendungen in WinCC funktionieren...

Warum solltest du das machen, wenn du schon gute SPS Programme mit ganz einfachen Mitteln geschrieben hast?

Stell dir vor du programmierst ein automatisiertes Hochregallager mit 9 Ablageplätzen und brauchst dafür 3 Tage. Nun wird das gleiche Regal auf 15 Plätze erweitert und du musst wieder einen ganzen Tag investieren.
Hättest du dich mit Arrays und AWL/SCL beschäftigt könntest du diese Aufgabe quasi im Vorbeigehen erledigen und bist für andere Aufgaben frei.

Du musst alle deine Möglichkeiten kennen, um auf das best möglichste Ergebnis zu kommen.
 
 

6. Hör auf Fehler zu suchen und hol dir Hilfe!

Du nimmst ein Gerät in Betrieb und du kommst nicht weiter?
Das Handbuch bringt dich auch nicht weiter?
Dann verschwende nicht deine Zeit und ruf die Support Hotline an!

Es ist nicht unüblich, dass du einen Bug entdeckt hast und selbst wenn nicht brauchst du keine Scheu zu haben dort anzurufen.
Es ist schließlich der Job der Support Mitarbeiter und das du Hilfe benötigst zeigt nur, dass das Handbuch nicht ausführlich genug ist.

Meine Faustregel: Wenn es nach 3–4 Stunden nicht funktioniert dann ab zum Telefon!

Bereite dein Anliegen vor: Schreib die Seriennummer, Firmware-Version und dein genaues Problem auf
 
 

7. Wenn du nicht weiter kommst dann geh nach Hause

Es gibt Tage, an denen einfach nichts klappen will und dagegen kannst du nichts machen.

Geh nach Hause und versuche nicht an deine Arbeit zu denken.

- Entspann dich
- Macht Sport
- Geh essen
- Schau einen Film
- Trink ein Bier

Oft ist es so das genau, dann wenn du es nicht erwartest und wie aus dem nichts du die Lösung vor dir hast.
 
Das könnte dich auch interessieren


SPS Grundlagen
Teil 1


Kursvorschau - Direkt anmelden
 

Rezepturen in WinCC und im TIA Portal

Kursvorschau - Direkt anmelden
 

Ablaufsteuerungen
programmieren und planen


Kursvorschau - Direkt anmelden

4 Kommentare

  1. Drazen Roncevic sagt:

    Ja diese Tipps sind sehr gut. Einige davon habe ich verwendet.

    Gruss Drazen!

  2. Rainer sagt:

    Hallo Rene,
    tolle Tipps von Dir, aber das beste ist doch das Bild zum letzten Tipp!!!

    Gruß Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.